Auswahlbibliographie Film:

 

A) Theorien, Quellen und Methoden der Filmforschung


BALAZS, Bela: Der Film. Werden und Wesen einer neuen Kunst. Wien 1949.

 

BOURDIEU, Pierre: Über die symbolische Macht. In: Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften 8(1997)4, 556-564.

 

COCTEAU, Jean: Kino und Poesie. Ausgewählte Notizen zum Kino. Berlin 1979.

 

ENGELL, Lorenz: Erzählung: Historiographische Technik und Kinematographischer Geist. In: MATTL, Siegfried / STUHLPFARRER, Karl / TILLNER, Georg (Hrsg.): Bild und Geschichte. Innsbruck - Wien 1997.

 

FORMAN, Milos: Was ist Film? bohem press, 1990.

 

GREGOR, Ulrich (Hrsg.): Aspekte des italienischen Films, 1969.

 

HEER, Burckhardt (Hrsg.): Film und die Emanzipation der Frau. Eine Dokumentation. Bundesarbeitsgemeinschaft Jugendfilmarbeit und Medienerziehung, 1982

 

HERLE, Roman: Die 9. Seligkeit. Licht und Dunkel des Films. Wien 1962.

 

KERKHOFF, Ingrid / Rodenberg, Hans-Peter (Hrsg.): Leinwandträume. Film und Gesellschaft, Argument, 1991

 

MONACO, James / BOCK, Hans Michael: Film verstehen. Reinbek 2002.

 

MÜLLER, Jürgen E. / VORAUER, Markus (Hrsg.): Blick-Wechsel. Tendenzen im Spielfilm der 70er und 80er Jahre. Nodus Publikationen, 1993

 

RIECKE, Christiane: Feministische Filmtheorie in der Bundesrepublik Deutschland. Studien zum Theater, Film und Fernsehen. München 1998.

 

SIEREK, Karl / Eppensteiner, Barbara (Hrsg.): Film.- Kino.- Filmtheorie.- Psychoanalyse. Der Analytiker im Kino. Frankfurt a. M. 2000.