Auswahlbibliographie PHOTOGRAPHIE:

A) Theorien, Quellen, Methoden


 

 

AKERET, Robert U.: Photoanalysis, New York 1973.

 

ARNHEIM, Rudolf: Kunst und Sehen, Eine Psychologie des schöpferischen Auges. Neufassung: Berlin‑New York 1978.

 

BARTHES, Roland: Die helle Kammer. Bemerkungen zur Photographie. Frankfurt a.M. 1989.

 

BAUSINGER, Hermann: Volkskultur in der technischen Welt. Frankfurt‑New York 1986.

 

BENJAMIN, Walter: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Edition Suhrkamp 28. Frankfurt/M. 121981.

 

BERGER, John: Das Bild der Welt in der Bilderwelt. Reinbek 1974.

 

---„---: Das Leben der Bilder oder die Kunst des Sehens. Berlin 1981.

 

BOURDIEU, Pierre: (Hrsg.): Eine illegitime Kunst, Die sozialen Gebrauchsweisen der Photographie. Frankfurt a.M. 1981.

 

DE PAZ, Alfredo: Überlegungen zu einer Soziologie der Photographie. In: Fotogeschichte 7(1987)25, 43-56.

 

DRAUSINGER, Josef: Bildhafte Fotografie als Erlebnis und Aussage (= Schriftenreihe des Oberösterreichischen Volksbildungswerkes Band 11). Linz 1962.

 

ECO, Umberto: Ein Foto. In: Ders. Über Gott und die Welt. Essays und Glossen. München 21988, 214-219.

 

EHALT, Hubert Ch.: Fotografie und Gesellschaft. In: VGS - Verein für Geschichte und Sozialkunde (Hrsg.): Beiträge zur Historischen Sozialkunde 15(1985)4, 119‑120.

 

EHMER, Hermann K.: Visuelle Kommunikation. Beiträge zur Kritik der Bewusstseinsindustrie, Schauberg 1977.

 

FALKENBERG, Hans / KRAJICEK, Helmut: Bäuerliches Leben auf alten Ansichtskarten (= Katalog: Ausstellung im Freilichtsmuseum des Bezirks Oberbayern an der Glentleiten, 27. Juni -6. Dezember 1981). Großweil bei Murnau, 1981.

 

FLUSSER, Vilem: Für eine Philosophie der Fotografie. Göttingen 61992.

 

FREUND, Giselle: Photographie und Gesellschaft. Reinbek 1979.

 

FRITZSCHE, Bruno: Das Bild als historische Quelle. In: VOLK, Andreas (Hrsg.): Vom Bild zum Text. Die Photographiebetrachtung als Quelle sozialwissenschaftlicher Erkenntnis. Zürich 1996, 11-24.

 

GALLINI, Clara: Photographische Riten: Populare Religion im modernen Italien. In: EBERTZ, Michael / SCHULTHEIS, Franz (Hrsg.): Volksfrömmigkeit in Europa, Beiträge zur Soziologie popularer Religiosität aus 14 Ländern. München 1986, 226-235.

 

---„---: "Cérémonies en images." Albums et cassettes de mariages en Italie. In: SAV 84(1988), 212‑ 232.

 

GEO EXTRA Nr. 2, Sehen - Wahrnehmen. Fotografie, Hamburg 1996.

 

GISINGER, Arno: Fotografie im Spiegel der Literatur. In: TIROLER LANDESMUSEUM FERDINANDEUM (Hrsg.): Dunkelkammer – Wunderkammer. Facetten der Fotografie (= Katalog: Ausstellung vom 17. Oktober 2001 – 24. Februar 2002, Museum im Zeughaus). Innsbruck 2001, 89-94.

 

HÄGELE, Ulrich: Bildsymbol und Wirklichkeit. Über den öffentlichen Umgang mit Fotografie. In: BREDNICH, Rolf Wilhelm / SCHMITT, Heinz (Hrsg.): Symbole. Zur Bedeutung der Zeichen in der Kultur (= Tagungsbericht vom 30. Deutschen Volkskundekongress in Karlsruhe vom 25. bis 29. September 1995). München - Berlin 1995, 459-470.

 

---„---: Bildsymbol und Wirklichkeit. Über den öffentlichen Umgang mit Fotografie. In: BREDNICH, Rolf Wilhelm / SCHMITT, Heinz (Hrsg.): Symbole. Zur Bedeutung der Zeichen in der Kultur (= Tagungsband: 30. Deutscher Volkskundekongress in Karlsruhe vom 25. Bis 29. September 1995). Münster-New York-München-Berlin 1995, 459-470.

 

---„---: Visuelle Tradierung des Popularen, Zur frühen Rezeption volkskundlicher Fotografie. In: ZfV 93. Jg. 1997, 159-187.

 

---“---: Fotodeutsche. Zur Ikonographie einer Nation in französischen Illustrierten 1930-1940 (= Reihe: Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen, Band 88). Tübingen 1998; Kap. 1, Bildquelle Fotografie, 25-56.

 

---“---: Visual Folklore. Zur Rezeption der Fotografie in der Volkskunde. In: GÖTSCH, Silke / LEHMANN, Albrecht (Hrsg.): Methoden der Volkskunde. Positionen, Quellen, Arbeitsweisen der Europäischen Ethnologie. Berlin 2001, 277-300

 

---“---: Fotolore. Überlegungen zur visuellen Methode in der Volkskunde: In: EISCH, Katharina / HAMM, Monika (Hrsg.): Die Poesie des Feldes. Beiträge zur ethnographischen Kulturanalyse, zugl. Festschrift für Utz Jeggle zum 60. Geburtstag (= Reihe: Untersuchungen des Ludwig-Uhland-Instituts der Universität Tübingen, Band 93). Tübingen 2001, 306-337.

 

HALLER Franz / CHIOZZI Paolo: Issues in Visual Anthropology, Proceedings of the lst Conterence on Visual Anthropology in the Alpine Region. Maretsch Castle, Bozen/Italy 1987.

 

HARTWIG, Helmut: Vorgreifendes Bildgedächtnis. In: Ästhetik und Kommunikation 28(1977), 53-59.

 

HAUPERT, Bernhart: Objektiv-hermeneutische Fotoanalyse am Beispiel von Soldatenfotos aus dem Zweiten Weltkrieg. In: GARZ, Detlef / KRAIMER, Klaus (Hrsg.): Die Welt als Text: Theorie, Kritik und Praxis der objektiven Hermeneutik. Frankfurt a.M. 1994, 281-314.

 

HUBER, Ernst Wolfgang: Ikonologie, Zur anthropologischen Fundierung einer Kunstwissenschaftlichen Methode. Mittenwald-München 1978.

 

HUGGER, Paul: Das war unser Leben (= Werdenberger Schicksale 1). Autobiographische Texte. Buchs 1986, Einleitung: Dokumente aus Stuben und Kammern als Zeugnisse früherer Welten, 10-13.

 

JAWORSKI, Rudolf: Alte Postkarten als kulturhistorische Quellen. In: ROHLFES, J. / SCHULZE, W. (Hrsg.): Geschichte in Wissenschaft und Unterricht, Zeitschrift des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands 51(2000)2, 89-102.

 

JOHLER, Reinhard: Fotografie und Volkskunde in Italien. Ein "versuchter" Überblick. In: Fotogeschichte 7(1987)25, 61‑65.

 

KEMP, Wolfgang / VON AMELUNXEN, Hubertus: Theorie der Fotografie. Band I-IV (1839-1995), München 1999.

 

KRACAUER, Siegfried: Das Ornament der Masse, Essays. Frankfurt/M. 1963.

 

KUNDE, Wolfgang: „...halb Kunst...“ Zu Pierre Bourdieus „Versuch zum gesellschaftlichen Gebrauch der Fotografie“. In: Ästhetik und Kommunikation, Beiträge zur politischen Erziehung 8. Jg., Heft 28, Juni 1977, 34-52.

 

KUNT, Ernö: Fotografie und Kulturforschung. In: Fotogeschichte 6(1986)21, 13‑31.

 

LETHEN, Helmut: Der Text der Historiographie und der Wunsch nach einer physikalischen Spur. Das Problem der Fotografie in den beiden Wehrmachtsausstellungen. In: Zeitgeschichte 29(2002)2, 76-86.

 

MATZ, Reinhard: Akkomodationen - Zur Veränderung des Blicks durch die Photographie. In: VON DEWITZ, Bodo / MATZ, Reinhard (Hrsg.): Silber und Salz, Zur Frühzeit der Photographie im deutschen Sprachraum 1839-1860 = Katalog zur Jubiläumsausstellung 150 Jahre Photographie. Köln-Heidelberg 1989, 574-583.

 

METZ, Christian: Foto, Fetisch. In: WOLF, Herta (Hrsg.): Diskurse der Fotografie Band II. Fotokritik am Ende des fotografischen Zeitalters (= suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1599). Frankfurt am Main 2003, 215-225.

 

MILGRAM, S.: Jeder knipst sein eigenes Märchen. In: Psychologie heute, Nr. 6 1977, 12 f.

 

MILTON, Sybil: Argument oder Illustration. Die Bedeutung von Fotodokurnenten als Quelle. In: Fotogeschichte 8(1988)28, 61‑90.

 

NEIFEIND, Harald: Das Foto als Quelle. Zur Interpretation einer zeitgenössischen Bildquelle. In: Fotogeschichte 6(1986)21, 64‑67.

 

OVERDICK, Thomas: Der volkskundliche „Klick“. Überlegungen zu einer visuellen Ethnographie. In: Universität Hamburg, Institut für Volkskunde (Hrsg.): VOKUS – Volkskundlich-kulturwissenschaftliche Schriften 12(2002)2, 20-43.

 

PANOFSKY, Erwin: Sinn und Deutung in der bildenden Kunst. Köln 1978.

 

POSTMAN, Neil: Wir amüsieren uns zu Tode, Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie, Frankfurt a. M. 1985.

 

PROSS, Harry: Medienforschung, Film ‑ Funk ‑ Presse ‑ Fernsehen. Darmstadt o.J.

 

PUCHNER, Willy: Die Anordnung zur Pose. Private Photographie als historische Quelle. In: Photographie und Gesellschaft. Zeitschrift für photographische Imagologie l(1989)3, hrsg. v. Gerhard Jagschitz und Carl Aigner, 10‑49.

 

SEEL, Martin: Ethisch-ästhetische Studien (= suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1249), Kap. 4 – Fotografien sind wie Namen, 82-103.

 

SONTAG, Susan: Über Fotografie. Frankfurt/M. 1980.

 

SPITZING, Günter: Fotopsychologie, Die subjektive Seite des Objektivs. Weinheim‑Basel 1985.

 

STIEGLER, Bernd: Bilder der Photographie. Ein Album photographischer Metaphern (= edition suhrkamp 2461). Frankfurt am Main 2006.

 

TOBIASSEN, Anna Helene: Private Photographic Collections as an Ethnological Source. In: Ethnologia Europaea 20(1990), 81‑94.

 

TOMMASI, Manuel S.: Das Urheberrecht an Photographien in Österreich. Dipl. Innsbruck 1993.

 

VOLK, Andreas (Hrsg.): Vom Bild zum Text. Die Photographiebetrachtung als Quelle sozialwissenschaftlicher Erkenntnis. Zürich 1996.

 

VON AMELUNXEN, Hubertus: Skiagraphia – Photographie. Melancholie und Allegorie. In: VOLK, Andreas (Hrsg.): Vom Bild zum Text. Die Photographiebetrachtung als Quelle sozialwissenschaftlicher Erkenntnis. Zürich 1996, 83-116.

 

WALLER, Klaus: Fotografie und Zeitung. Die alltägliche Manipulation. Düsseldorf 1982.

 

WOLF, Herta (Hrsg.): Diskurse der Fotografie Band II. Fotokritik am Ende des fotografischen Zeitalters (= suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1599). Frankfurt am Main 2003.