Auswahlbibliographie PHOTOGRAPHIE:

J) Photographien sammeln, inventarisieren, konservieren, ausstellen


 

 

BECKER, Karin: Das Bildarchiv und die Konstruktion von Kultur. In: ZfV 93(1997), 235-253.

 

BISENZ, Hans: Peter Altenberg: Mein äußerstes Ideal. Altenbergs Photosammlung von geliebten Frauen, Freunden und Orten. Wien 1987.

 

BREITENBACH, Josef (Hrsg.): Die Sammlung Josef Breitenbach zur Geschichte der Photographie (= Katalog: Ausstellung im Fotomuseum des Münchner Stadtmuseums vom 20. Juli 1979 bis 9. September 1979). München 1979.

 

BRÜCKNER, Wolfgang: Projekt und Ausstellung Photoalbum 1858‑1914. In: BAUER, Ingolf /GOCKERELL, Nina: Museumsdidaktik und Dokumentationspraxis. Zur Typologie von Ausstellungen in kulturhistorischen Museen. München 1976, 127‑146.

 

FOTODOKUMENTATIONSSTELLE des Landes hat den Dienst aufgenommen. In: Das Land Südtirol. Monatszeitschrift der Südtiroler Landesverwaltung, Heft 2 (1993), 4‑5

 

JANUS, Elizabeth (Hrsg.): Die Rache der Veronika. Aktuelle Perspektiven der zeitgenössischen Fotografie. Die Sammlung Lambert (= Begleitband zur Ausstellung in den Deichtorhallen Hamburg vom 27. Februar – 1. Juni 1998). Zürich 1998.

 

KLEIN, Nikolaus / THEYE, Thomas (Red.): Über die Wichtigkeit der Bewahrung photographischer Kulturzeugnisse (= Institut für Auslandsbeziehungen Stuttgart (Hrsg.): Zeitschrift für Kulturaustausch 40. Jg. 1990/Teil 1 im Band 3. Vj., Teil 2 im Band 4. Vj.)

 

MATT, Werner: Drei “neue” Methoden und ein Stadtarchiv. Anwendungsbereiche neuer Methoden in der Region. In: WEBER, Wolfgang (Hrsg.): Spurensuche (= Dokumentation: Internationale Tagung über die Rolle der “Neuen” Historischen Methoden in der Regionalgeschichte anlässlich der Dornbirner Geschichtstage vom 29. Mai bis 1. Juni 1991), 90-92.

 

---“---: Bewahren und Vermitteln. Die Arbeit mit Fotografien im Stadtarchiv Dornbirn. In: GISINGER, Arno / MATT, Werner (Hrsg.): Visuelle Geschichte. Forschungsberichte - Fachgespräche (= Dokumentation: Internationale Tagung “Geschichte sehen” anlässlich der 3. Dornbirner Geschichtstage vom 7. Bis 10. Juni 1995), 85-113.

 

MULLIGAN, Therese / WOOTERS, Davies (Hrsg.): Geschichte der Photographie 1839 bis heute. Die Sammlung des George Eastman House, Rochester, NY. Köln 2000.

 

PETSCHAR, Hans / FRIEDLMEIER, Herbert (Hrsg.): Tirol in alten Fotografien (aus dem Bildarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek; Anm. J.G.M.). Wien 2004.

 

POHLMANN, Ulrich: "Nicht beziehungslose Kunst, sondern politische Waffe". Fotoausstellungen als Mittel der Ästhetisierung von Politik und Ökonomie im Nationalsozialismus. In: Fotogeschichte 4(1984)13, 17‑31.

 

SPORER-HEIS, Claudia: Dunkelkammer – Wunderkammer. In: TIROLER LANDESMUSEUM FERDINANDEUM (Hrsg.): Dunkelkammer – Wunderkammer. Facetten der Fotografie (= Katalog: Ausstellung vom 17. Oktober 2001 – 24. Februar 2002, Museum im Zeughaus). Innsbruck 2001.

 

STEIGER, Ricabeth: Aufgabe und Funktion von Fotografien im familiären Umfeld, Familien Lorenz und Schmidt aus Filisur (Schweiz). In: Fotogeschichte 19(1999)71, 51-60.

 

ZIEHE, Irene: „Dem Trachtenmuseum zu Berlin gewidmet ...“ Die Anfänge der Fotosammlung des Museums für Volkskunde Berlin. In: Fotogeschichte 14(1994)53, 15-26.