Photoateliers und -verlage


t i r o l  -  bezirke schwaz und kufstein

B e z i r k   S c h w a z

 

 

 

 

 

A C H E N K I R C H

 

 

 

Bis zur Umbenennung im Jahr 1971:  Achental

 

 

 

 

 

Hotel "Scholastika"

 

 

 

 

HARTH, Robert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kniebild eines Herrn mit Vollbart wohl auf Sommer-frische am Achensee. Albuminabzug auf Untersatzkarton 16,5 x 10,5 cm (Cabinet-Format). Impressum: Robert Harth am Achensee (Scholasti- ka, Gemeinde Achental (1971 umbenannt in Achen- kirch) und Pertisau, Gemeinde Eben. Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuCAB-00135


E B E N

 

 

 

Pertisau

 

 

 

WERNER, Julius


(1882 - 1960)

Aus urheberrechtlichen Gründen kann an dieser Stelle kein Werkbeispiel gezeigt werden.


F Ü G E N

 

 

 

 

 

WOPFNER, Christian

 

Schneider und Photograph um 1900

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kinder und Jugendliche - wohl Geschwister - aus Fügen oder Umgebung. Albuminabzug 11,8 x 16,9 cm auf Untersatzkarton 22,0 x 26,5 cm, Rahmen-fläche mit Möbellack übermalt. Impressum: C(hristian). Wopfner, Schneider & Fotograf, Fügen, Zillertal, Tirol um 1900. Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuDINA3-00001


K A L T E N B A C H

 

 

 

 

ANGERER, Caspar

 

übersiedelt in den 80er Jahren des 19. Jh. nach Schwaz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Junge Frau aus dem Zillertal. Albuminabzug auf Untersatzkarton 6,2 x 10,5 cm (Visit-Format). Im-pressum: Caspar Angerer, Fotograf, Kaltenbach im Zillertal um 1875.  Bildarchiv Kulturfoschung, Inv.-Nr.  vuVIS-00086

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

S C H W A Z

 

 

 

 

 

BURGGASSE

 

(vorm. Klostergasse  Nr.  170)

Burggasse - vormals Klostergasse mit dem Photoatelier von Hans Ducrue und davor von Max Berger.

 

http://www.franziskaner-schwaz.at/Aktuelles-News.htm


BERGER, Max

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Junger Herr mit Hut. Gelatinesilberabzug auf Un-tersatzkarton 10,6 x 6,6 cm (Visit-Format). Impres- sum: Max Berger, Klostergasse 170 (heute: Burg- gasse), Schwaz in Tirol um 1907. Bildarchiv Kultur- forschung, Inv.-Nr. vuVIS-00225


FRANZ-JOSEF-STRASSE  Nr.  113

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Franz-Josef-Straße in Schwaz, Tirol mit Photoate-lier von Georg Angerer. Photochromdruck 9 x 14 cm ohne Impressum um 1910. Bildarchiv Kultur-forschung, Inv.-Nr. vu914pcd00274


ANGERER, Georg

 

 

Sohn von Caspar Angerer (Photograph in Kaltenbach und dann Schwaz, Vater von Wilhelm Angerer, Kitzbühel)

 

 

 

Unterhielt zeitweise eine Filiale in Deutsch-Matrei (heute Matrei am Brenner, Bezirk Innsbruck-Land)

 


 

Frauengruppe wohl aus bäuerlichem Milieu. Ge-latinesilberabzug 10,8 x 16,6 cm (Cabinet-Format), Impressum: Georg Angerer, Franz-Josef-Straße 113, Schwaz.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuCAB-00237a


 

 

 

 

 

 

 

SPORNBERGERSTRASSE  Nr.  74

 

 

 

 

LINK, Hans

 

unterhielt zeitweise, jedoch nicht gleichzeitig jeweils eine Filiale in Absam, Wattens, Rattenberg und Kirchberg in Tirol

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr mit unmündigen Kindern (evtl. Witwer, Groß-vater?) vor gemalter Hintergrundkulisse. Albumin-abzug auf Untersatzkarton 16,6 x 10,8 cm (Cabinet-Format). Impressum: Hans Link, Spornberger.-straße 74, Schwaz um 1900.  Bildarchiv Kulturfor-forschung, Inv.-Nr. vuCAB-00124



 

 

 

B E Z I R K    K U F S T E I N

 

 

 

 

 

B R A N D E N B E R G

 

 

 

 

ARZBERGER, Josef

 

 

Tischler und Photograph um 1900

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnauzbärtiger Mann in Walkjoppe und mit Quer-binder - in Deutschland als "Fliege", in Österreich als "Mascherl" und in der Schweiz als "Schlips" bezeichnet. Albuminabzug 10,8 x 6,6 cm (Visit-Format). Impressum: Josef Arzberger (Tischler und Photograph), Brandenberg, Bezirk Kufstein, Tirol um 1900.  Bildarchiv Kulturforschung Inv.-Nr. vuVIS-00084

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

K U F S T E I N

 

 

 

 

FESTUNGSNEUHOF  Nr.  3

 

 

 


AMORT, David

 

übersiedelte seinen Betrieb gegen Anfang des Ersten Weltkriegs nach

Deutsch-Matrei (heute Matrei am Brenner)

 

 

 

 

 

Rückseitenaufdruck einer Kabinettkarte um 1910.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kleinkind in geschlechtsneutralem Kinderkittel und Gamaschenstrumpfhose auf Lehnstuhl vor geschnittenem Gemälde der Kufsteiner Festung und Vorhangdraperie gestellt. Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: David Amort, Festung Neu-hof, Kufstein um 1915.  Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs01004


NACHBAUR, Adolf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sitzbild einer jungen Dame mit onduliertem Haar. Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Adolf Nachbaur, Festungsneuhof 3, Kufstein um 1930. Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs00895


 

UNTERER STADTPLATZ  Nr.  1

 

 

 

STENZL, J.

 

Apotheker, als Photograph um 1860 tätig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Frau Kink" (rückseitig handschriftlich bezeichnet). Sitzbild vor gemalter Hintergrundkulisse. Impres-sum: J. Stenzl, Apotheker, Kufstein (Unterer Stadt-platz Nr. 1). Albuminabzug auf Untersatzkarton 6,5 x 9,5 cm (Visit-Format) um 1865.  Bildarchiv Kulturfor-schung,  Inv.-Nr. vuVIS-00105


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UNTERER STADTPLATZ  Nr.  7

 

 

 

 

 

 

 


Ausflugsgesellschaft mit einer zweispännigen Wagonette unterwegs auf der Wild-bichler Straße (hte. B 175) von Ebbs kommend Richtung Kufstein. Albuminabzug auf Untersatzkarton 10,6 x 16,8 cm (Cabinet-Format) um 1890. Bildarchiv Kulturfor-schung  Inv.-Nr.  vuCAB-00039


 

 

 

 

 

 

 

UNTERER STADTPLATZ  Nr.  13

 

 

 

KARG, Anton

 

(1835 - 1919)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Junger Priester. Gelatinesilberabzug auf Untersatz- karton 10,5 x 6,5 cm (Visit-Format). Impressum: Anton Karg, Unterer Stadtplatz 13, Kufstein um 1910.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv-Nr.  vuVIS-00213


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

R A T T E N B E R G

 

 

 

 

BIENERSTRASSE  Nr.  11

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bienerstraße mit Buchhandlung und Ansichts- kartenverlag Armütter (im Bild rechts) in Rattenberg, Bezirk Kufstein, Tirol.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Robert Armütter, Rattenberg um 1935. Inv.-Nr. vu914gs01103


ARMÜTTER, Robert

 

im Zweiten Weltkrieg gefallen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Innufer angelandetes Treidelschiff bei Ratten-berg am Inn, Bezirk Kufstein, Tirol. Helio-gravüre 9 x 14 cm; Im- pressum: Robert Armütter, Rattenberg um 1920.  Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914hg00035


 

 

 

 

 

 

ADRESSE UNGENANNT

 

 

 

EMBERGER, Josef

 

Ateliergründung 1871, nach seinem Tod 1907 über-nimmt Hans Ratschiller aus Meran sein Atelier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jungdame mit Haarteil am Oberkopf. Vignettierter Albuminabzug auf Untersatzkarton 10,6 x 6,6 cm (Visit-Format). Impressum: Josef Emberger, Photo-graf in Rattenberg um 1885. Bildarchiv Kulturfor- schung, Inv.-Nr. vuVIS-00101

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

W Ö R G L

 

 

 

 

BAHNHOFSTRASSE Nr. 171

 

 (Nr. 25 nach Änderung der Hausnummernordnung)

 

 

 

HASELBERGER, Raimund

(1870-1926)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schau- oder Wettkampfturnen auf dem Henners- berg über Wörgl, Bezirk Kufstein, Tirol. Gelatine-silberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Raim(und). Haselberger, Wörgl um 1915..  Bildarchiv Kulturfor-schung, Inv.-Nr.  vu914gs00236