Photoproduktion in Südtirol

Bezirksgemeinschaft pustertal

 

 

 

BRUNECK

 

 

Sitz des Zweckverbandes "Bezirksgemeinschaft Pustertal"

 

 

Bis 1919 Bezirk Bruneck, Gerichtsbezirk Bruneck, Gefürstete Grafschaft Tirol, ehem. Sitz der Bezirkshauptmannschaft und des Bezirksgerichts Bruneck (weitere Gerichtsbezirke: Enneberg, Taufers und Welsberg)

 

 

 

 

 

 

 

Im Sterngarten bei der 

 

Katharinenkirche am Rain


 

KOFLER, Alois

 

 

1825 - 1915

 

 

 

Betriebsgründung 1859

Betragter Herr - wohl Bürger der ehem. Bezirkshauptstadt Bruneck (heute Sitz der Bezirksgemeinschaft Pustertal, Autonome Provinz Bozen-Südtirol) an der Rienz - im Straßenanzug mit Gehstock und Melone. 

Albuminabzug 10,6 x 6,8 cm (Visit-Format); Impressum: A(lois). Kofler, Bruneck im Sterngarten, handschriftl. Vermerk "photographiert Juni 1881".

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuVIS-00266 


 

Im Stoffele-Garten

 

 

Gemeint ist wohl ein Freilichtatelier im Garten vom  Stoffele-Haus mit der Hausnummer Stadtgasse 50


 

MARINER, Johann Albuin

 

1863 - 1939

 

 

Literatur:

Pospesch, Carl: Albuin Johann Mariner - der Meisterphotograph aus der Markartzeit. In: Der Schlern, Zeitschrift für Heimat- und Volkskunde 37 (1963), 173-177.

Waibl, Gunter (Hrsg.): Mariner. Photographen in Bruneck. Ein Stück Kulturgeschichte. Bruneck 1982.

Sitzbild einer jungen Dame im Rembrandtstil (Seitenlicht vor dunklem Hintergrund). Bez.: "Gewidmet meiner lieben (unleserlich)! Sillian, 25.-7.04.". Gelatinesilberabzug auf Untersatzkarton 16,5 x 11,0 cm (Cabinet-Format). Impressum: Albuin Johann Mariner, Bruneck.

Bildarchiv Kulturforschung.  Inv.-Nr. vuCAB-00075


 

Europastraße

 

 

ehem. Bahnhofstraße

 

 


 

PORTH, Anton

 

Bisher keine biographischen Daten verfügbar

 

 

Brautpaar in Ganzfigur wohl aus bäuerlichem Milieu.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Ant(on). Porth, Bahnhofstraße, Bruneck um 1935.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs00686


 

VIOLAND, Ernst

 

 

um 1875 Atelierbetrieb, der Nachfolger Sebastian August Knoll führt das ehem. Violand'sche Atelier als Zweigstelle zu seinem Stammhaus in Bozen am Dreifaltigkeitsplatz (heute: Rathausplatz).

Sitzbild eines mit Orden dekorierten Soldaten.

Albuminabzug auf Untersatzkarton 9,5

x 6,5 (Visit-Format). Impressum: Ernst Violand, Bruneck um 1875.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuVIS-00002



INNICHEN

 

 

Bis 1919 Bezirk Lienz, Gerichtsbezirk Sillian, Gefürstete Grafschaft Tirol

 

 

 

 

 

KLOSE, Oskar

 

Im Frühahr 1914 aus Schlesien zugezogen

 

 

 

Paar und Mädchen mit Schleife im Haar. Gelatinesilberabzug auf Untersatzkarton 10,6 x 16,6 cm (Cabinet-Format). Impressum: Oskar Klose, Innichen (keine Adressangabe) um 1914.  Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuCAB-00107


NIEDERDORF

 

 

Bis 1919 Bezirk Bruneck, Gerichtsbezirk Welsberg, Gefürstete Grafschaft Tirol

 

 

 

 

SCHURICHT, Arthur

 

 

Sohn von Otto Schuricht, Photograph, Hall in Tirol

 

 

 

* k.k. = k(aiserlich österreichisch). k(öniglich böhmisch).

 

 ** bei Uniformen vom Militär der österreichischen Reichshälfte erkennbar am Spielhahnstoß aus weißen und schwarzen Federn an der Feldkappe

Soldat der k.k.* Gebirgstruppe in der Neuadjustierung** von 1907 in Garnison Niederdorf stehend.

Gelatinesilberabzug auf Untersatzkarton 10,8 x 6,5 cm (Visit-Format). Impressum: Arthur Schuricht, Niederdorf, datiert: 15. 5. 1910. 

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuVIS-00045


TOBLACH

 

 

Bis 1919 Bezirk Bruneck, Gerichtsbezirk Welsberg, Gefürstete Grafschaft Tirol

 

 

 

WERTH, Josef

 

Unterhält ein Atelier im Gasthof seiner Ehefrau "zur Goste" (Haus Nr. 2)  in Olang. Im Jänner 1910 stirbt sein erstgeborenes Kind Josef kurz nach der Geburt, vier Tage danach auch die Kindesmutter. Nach diesem schweren Schicksalschlag übersiedelt er nach Toblach und heiratet im Oktober d.J. erneut. Bis zu seiner Einberufung an die Südfront 1914 unterhält er zudem jeweils im Winter ein Atelier in Arco. Werth ist im Ersten Weltkrieg gefallen.

Café "Ebner" und Gasthof "Emma" am Dorfplatz von Niederdorf im Pustertal. Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Josef Werth, Olang.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914pcd00008


OLANG

 

 

Bis 1919 Bezirk Bruneck, Gerichtsbezirk Welsberg, Gefürstete Grafschaft Tirol

 

 

 

 

WERTH, Josef

 

 

Siehe biographische Notiz unter Toblach

 

Junge Dame. mit Kurzhaarfrisur, einer Frühform des Bubikopf der folgenden 20er Jahre des 20. Jhdts.

Gelatinesilberabzug auf Untersatzkarton 16,6 x 10,8 cm (Cabinet-Format) ohne Rückseitenaufdruck, um 1918. Impressum: Josef Werth, Toblach. Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuCAB-00080


WELSBERG

 

 

Bis 1919 Bezirk Bruneck, Gerichtsbezirk Welsberg, Gefürstete Grafschaft Tirol

 

 

 

 

 

KOFLER, David

 

 

Postbeamte im "ku.k. Briefträger-Waffenrock", zur Weltausstellung in Paris 1904 als schönste Uniform der Welt ausgezeichnet worden.

Gelatinesilberabzug auf Untersatzkarton 16,5 x 10,5 cm (Cabinet-Format). Impressum: D(avid) Kofler, Bruneck, Filiale Welsberg um 1910. 

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuCAB-00043



Zu weiteren Inhalten bez. Photoproduktion in Südtirol mit Öffnen des Menüs am Seitenanfang