Innsbruck

 

 

 

WILTEN 

 

 

 

 

Salurner Straße 

 

nur südliche Flanke

 

Nr. 7 - 9

 

Ehemals Photoatelier im Haus Salurner Straße Nr. 7-9 (heute Pension "Stoi").

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014., Inv.-Nr. 2DSC01278


 

DORNACH, Karl

 

 

 

Mannschaftsaufstellung der Freiwilligen Rettungsgesellschaft Innsbruck "Zur Erinnerung an die Feier des 20jähr. Bestandes der Ibk. Freiw. Rettungs Ges., des 15jähr. Bestandes des Tiroler Samariterbundes, der Einweihung des Rettungs Heimes, der Fahnenweihe und der Kriegergedenktafelenthüllung. 22. u. 23. Oktober 1927.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Karl Dornach, Salurner Straße 7-9, Innsbruck-Wilten.  Bildarchiv Kulturforschung,  Inv.-Nr. vu914gs00865


 

Heiliggeiststraße  Nr.  4

 

 

Ehemals Photoatelier im Haus Heiliggeiststraße Nr. 4 in Wilten (1904 nach Innsbruck eingemeindet worden).

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014.  Inv.-Nr. 2DSC00659


 

MEICHLBECKH, Wilhelm

 

 

um 1894

Kleinkind im Hätschelalter mit Strickkleid.

Gelatinesilberabzug auf Untersatzkarton 10,6 x 6,8 cm (Visit-Format). Impressum: Wilhelm Meichlbeckh, Heiliggeiststraße 4, Wilten um 1895.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuVIS-00089


 

ZECH, M. G.

 

B.a.W. keine biograhischen Daten verfügbar

Feldzeugmeister (entspricht dem Dienstgrad General) Gottfried Kitzberger eines k.k. Tiroler Landsturmregiments. Gelatinesilberabzug auf Untersatzkarton 1&,5 x 10,5 cm (Cabinet-Format). Impressum: M. G. Zech, Heiliggeiststraße 4, Innsbruck-Wilten um 1914.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuCAB-00134



 

ATELIER "ZECH" INH(ABER). CLEMENS LINDPAINTNER

 

 

B.a.W. keine biographischen Daten verfügbar

 

LINDPAINTNER, Clemens

Kniebild eines Jägers im Dienstrang eines Zugsführers einer der vier Tiroler Infanterieregimenter - "Kaiserjäger" in Dienstadjustierung vermutlich vor Ausrücken an die Südfront. Albuminabzug auf Untersatzkarton 16,5 x 8,5 cm (Viktoria-Oblong-Format); Impressum: Atelier Zech Inh(aber). C(lemens). Lindpainter, Heiliggeiststraße 4, Innsbruck um 1915.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuOBL.VIC-00018


 

 

 

Weitere Photographen an dieser Adresse (Sämtliche Angaben ohne Gewähr!):

 

WEISS, Johann - um 1890

RIGHETTI & KETZLER - um 1894

HEGENBART, Josef - um 1905

MEIER & PRASCHL - 1906

MEIER, M. L. - um 1907

Atelier ZECH Inhaberin Anni ZEIBIG - um 1912

Atelier ZECH Inhaberin Anni BALLARIN - um 1915 (wohl ledige Anni Zeibig)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heiliggeiststraße  Nr.  9

 

 

 

Das betreffende Gebäude mit darin befindlichem Photoatelier wurde geschleift und an dessen Stelle das Landhaus 2 errichtet.


 

LINDPAINTNER, Clemens

 

 

Hotel "Scholastika" am Achensee, Gemeinde Achenkirch, Bezirk Schwaz, Tirol.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: C(lemens). Lindpaintner, Innsbruck, Heiliggeiststraße 9 um 1920. 

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs00230


 

 

 

 

Weitere Photographen, die an dieser Adresse tätig waren:

 

ATELIER LINDPAINTNER ,  Inh(aber). Jos(ef). HREJSA

KETZLER, Max (danach zunächst Landhausstraße, dann Meraner Straße)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heiliggeiststraße  Nr.  13

 

 

Gebäude und Hausnummer existieren nicht mehr

 

 

 

KACZOWKSY, Anna

 

um 1890 tätig

 

Soldat mit Schützenschnur im Dienstrang eines Unterjägers der k.u.k. Jägertruppe (z.B. der k.u.k. Tiroler Jägerregimenter - "Kaiserjäger").

Albuminabzug  auf Untersatzkarton 10,6 x 6,6 cm (Visit-Format); Impressum: Anna Kaczowsky, Heiliggeiststraße 13, Innsbruck-Wilten.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuVIS-00043



 

Leopoldstraße   Nr.  12

 

 

 

Ehemals Photoatelier im Haus Leopoldstraße Nr. 12 in Wilten (1904 nach Innsbruck eingemeindet worden). Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014. 

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. 2DSC01820


 

HEISS, Much

 

 

gest.  1940

Grenzbalken am Brennerpass vom Gebiet der Gemeinde Brenner auf italienischem Staatsgebiet aus gegen Gries am Brenner auf der österreichischen Seite aufgenommen.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Much Heiss, Alpiner Kunstverlag, Innsbruck, Leopoldstraße 12 um 1930. 

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs01108


 

Leopoldstraße  Nr.  36

 

 

(am Kaiserschützenplatz, vorm. Wiltener Platz)

 

Ehemals Photoatelier im Haus Leopoldstraße Nr. 36 am Kaiserschützenplatz (vorm. Wiltener Platz - nicht zu verwechseln mit dem Wiltener Platzl etwas nördlich gelegen).

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014, Inv.-Nr. 2DSC00679


 

SIEBLER, Fritz

 

Firmling mit Firmpatin und Mutter (?). Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Fritz Siebler, Leopoldstraße 36 - Wiltener Platz, Innsbruck um 1940.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs00943


 

ZWÖLFER, Franz

 

B.a.W. keine biographischen Daten verfügbar

 

Brustbild eines Brautpaars aus bürgerlichem Milieu. Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Franz Zwölfer, Leopoldstraße 36, Innsbruck (datiert 30.1.1932).

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs01094


 

Leopoldstraße  Nr. 47

 

 

Ehemals Photoatelier von Franz Flamm in Innsbruck-Wilten, Leopoldstraße 47 (lt. Gurschners Geschäfts-Adressbuch für Tirol und Vorarlberg von 1920). Digitalphoto;  © Johann G. Mairhofer 2014, Inv.-Nr. 2DSC00690


 

FLAMM, Franz

 

 

Derzeit kein Werkbeispiel verfügbar


 

Peter-Mayr-Straße  Nr.  4

 

Haus Peter-Mayr-Straße 4 in Innsbruck-Wilten (links im Bild), ehemals darin Photoatelier von Gustav Hagner.

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014. Inv.-Nr. 2DSC00905


 

HAGNER, Gustav

 

Dzt. keine biographischen Daten verfügbar

Photograph in Knickerbockers und Gamsbarthut bei der Aufnahme einer Fußballmannschaft mittels Großformatkamera in Innsbruck (?). Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Gustav Hagner, Peter-Mayr-Straße 4, Innsbruck um 1930.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs00076

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Müllerstraße   Nr.  14

 

 

gegenüber vom ehem. Hotel "Mozart" (heute Hotel "Nala")

 

 

 

 

RITZER, Josef & KOFLER, Therese Agnes

 

Der Patscherkofel vom Grünen Boden aus. Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Josef Ritzer & Therese Agnes Kofler, Müllerstraße 14, Innsbruck-Wilten um 1935.

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs00716


 

Pechestraße   Nr.  1

 

 

Ehemals Photoatelier im Haus Pechestraße Nr. 1 in Innsbruck-Wilten. © Johann G. Mairhofer 2014.  Inv.-Nr. 2DSC01837


 

KARBERGER, Paul

 

 

gewerbeausübend vor und während des 2. Weltkriegs

Nachtaufnahme von St. Nikolaus im Stadtteil Linke Innseite von Innsbruck.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: P. Karberger, Pechestraße 1, Innsbruck - Wilten um 1935. 

Bildarchiv Kulturforschung,  Inv.-Nr. vu914gs00575


 

Pechestraße  Nr.  3

 

Ehemals Photoatelier im Haus Pechestraße 3 in Innsbruck, Wilten. Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014. Inv.-Nr. 2DSC01360


 

AIGNER, Lothar

 

Ansitz Brandhausen in Aldrans bei Innsbruck. Lichtdruck 9 x 14 cm; Impressum: L(othar). Aigner, F(otografische). Anstalt, Pechestraße 3, Innsbruck.

Bildarchiv Kulturforschung,  Inv.-Nr. vu914ld00049


 

Schöpfstraße   Nr.  7

 

 

(neben der Studienbeihilfenbehörde)

Ehemals Photoatelier im Haus Schöpfstraße Nr. 7 in Wilten, Stadtgemeinde Innsbruck. Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2015; Inv.-Nr. 2DSC01829


 

LOTTERSBERGER, Ignaz

 

 

Bis auf weiteres kein Werkbeispiel verfügbar


 

Schöpfstraße   Nr.  31

 

Ehemals Photoatelier im Haus Schöpfstraße Nr. 31 in Wilten (1904 nach Innsbruck eingemeindet worden). Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014.  Inv.-Nr. 2DSC00937


 

HESSE, Albuin

 

 

1860 in Preußen geboren, als Photograph zwischen 1890 und lt. Literatur bis um 1907, tatsächlich wohl bis um 1916  in Innsbruck tätig

 

Junge Frau in Bluse, Rock und Uhrkette. Gelatinesilberabzug auf braunem Untersatzkarton 10,6 x 6,8 cm (Visit-Format), Rückseite blanko. Impressum durch Prägestempel im Bildfeld rechts unten: A(lbuin). Hesse, Innsbruck um 1916. Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vuVIS-00097



 

Sonnenburgstraße   Nr.  21

 

Ehemals Photoatelier im Haus Sonnenburgstraße Nr. 21. Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014.  Inv.-Nr. 2DSC00951


 

HÖBART, Siegfried

 

Dame in Clownskostüm im Fasching. Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Siegfried Höbart, Sonnenburgstraße 21, Innsbruck-Wilten um 1930. 

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs00783


 

Stafflerstraße   Nr.  18

 

 

 

Ehemals Photoatelier in Wilten, Stafflerstraße 18.

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014. Inv.-Nr. 2DSC00937


 

KÜNZ, Adolf

 

 

übersiedelt später seinen Atelier nach Pradl in die Könerstraße 5 und danach in die Innere Stadt,  Anichstraße 32

 

Rechen der Brandenberger Holztrift in der Lände (aufgelassen 1966) von Kramsach, Bezirk Kufstein, Tirol. Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Adolf Künz, Stafflerstraße 38, Innsbruck-Wilten, handschriftl. dat. 1938. 

Bildarchiv Kulturforschung, Inv.-Nr. vu914gs00036



 

 

IGLS

 

 

1942 nach Innsbruck eingemeindet worden; Ortschaft (seit 1961), Katastralgemeinde und Stadtteil von Innsbruck

 

 

 

 

 

MICHEL, Carl

 

 

Erhebung der Adresse ausständig

Im Heimatstil erbaute Villa "Fichtenhof" in Igls (1942 nach Innsbruck eingemeindet worden). Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Carl Michel, Igls um 1930. Inv.-Nr. vu914gs00252